9. Juni 2014 admin

.SERENGETI FESTIVAL 2014 – VORBERICHT

// 2013 lieferten die Veranstalter das spektakülärste und erfolgreichste Sernegeti Festival ever ab! Mit Seeed, Kettcar, Broilers, Skunk Anansie, Bosse und vielen mehr standen hochkarätige Acts auf den drei Bühnen am Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock. In diesen vier Tagen habe ich tausende Fotos geschossen, welche zum Teil meine Galerien und meine vier Wände verschönern. Somit gibt es also genug Gründe sich auf ein ebenso grandioses Festival 2014 zu freuen. In gut zwei Monaten ist es soweit:

sf14-tiger

 

 

 

 

 

15. – 17. August 2014 in Schloss Holte-Stukenbrock www.serengeti-festival.de

Präsentiert von: Visions, Festivalplaner, Eins Live
Veranstalter: Vibra Agency

15. – 17. August 2014 in Schloss Holte-Stukenbrock www.serengeti-festival.de
Präsentiert von: Visions, Festivalplaner, Eins Live
Veranstalter: Vibra Agency

3 Tage mit Freunden.
2 Bühnen mit (inter)nationalen Acts.
1 Safaripark mit wilden Tieren und Achterbahnspaß.
Das ist das Serengeti-Festival: Wild. Live. Furious

Das Serengeti Festival findet 2014 bereits zum 9. Mal in Schloß Holte-Stukenbrock vom 15.-17.08. statt. An drei Tagen tigern wieder tausende Musikfans auf das Festivalgelände direkt am Safaripark Stukenbrock. Auf der Open-Air-Hauptbühne und der Palastzeltbühne werden (inter)nationale Musikacts aus den Genres Pop, Rock, Alternative, HipHop und Electro erwartet. Als deutschlandweit einziges Festival bietet das Serengeti-Festival mehr als nur Live-Musik: Fest eingebunden in das Konzept ist der Safaripark Stukenbrock mit 40 Fahrattraktionen und vielen wilden Tieren. Hier hat man das ganze Wochenende für nur 5 € (statt regulär 26 €/ Tag) Zugang zum Park und der Fahrgeschäfte.

Euch erwarten einige große Überraschungen! Bereits bestätigt sind für die Tagesschicht BIFFY CLYRO, CASPER, JAN DELAY & DISKO NO.1, EDITORS, PAPA ROACH, FLOGGING MOLLY, NOFX, GUANO APES, SDP, TAKING BACK SUNDAY, TURBOSTAAT, ESKIMO CALLBOY, BLACK LIPS, MIGHTY OAKS, AUGUSTINES, CLOUD NOTHINGS, TRUCKFIGHTERS, DEEZ NUTS, CLAIRE, TIM VANTOL & BAND, KMPFSPRT, BRUTALITY WILL PREVAIL, EAST CAMERON FOLKCORE und RAZZ. Zu tanzbarer Stunde lädt die RED BULL-NACHTSCHICHT zum Schwof ins Palastzelt mit u.a. LEXY & K-PAUL LIVE, MOOP MAMA, EGOTRONIC, DRUNKEN MASTERS und DIRK SIEDHOFF & FRIENDS,

Was lange währt…. Bereits früh im letzten Jahr hatte man seitens der Veranstalter den Köder für den internationalen Headliner 2014 ausgelegt und vermeldet nun ein bisschen stolz & sehr glücklich: BIFFY CLYRO (SCO) sind für die neunte Ausgabe der ostwestfälischen Musiksafari bestätigt! Mit der schottischen Band kommt eine der aktuell heißesten Rockbands unserer Zeitrechnung in die Senne. Verstärkt wird dieses Bandpaket um die grossen und grossartigen EDITORS (UK), die Himmelsstürmer MIGHTY OAKS (D), die Elektropunks EGOTRONIC (D) und Folk-Country-Punk TIM VANTOL & BAND (NL).

Mit CASPER (D) kehrt einer der angesagtesten Acts des Jahres und erneuter 1LIVE-Krone Abräumer zu seinen Wurzeln zurück und wird ein unvergleichliches Heimspiel in Ostwestfalen, nahe seinem Heimatort Bielefeld, abliefern. Besonders wird definitiv auch der Auftritt von JAN DELAY (D). Seine außergewöhnlichen Entertainer-Qualitäten hat Herr Delay bereits mit der Top1-Platte »Wir Kinder vom Bahnhof Soul« bewiesen. Eine neue Scheibe names »Hammer & Michel« (VÖ 11.04.14) ist bereits angekündigt und soll ungewohnt rockig um die Ecke kommen. Weiterhin werden die Punk-Veteranen NOFX (USA) die Serengeti-Bühnenbretter zum Wackeln bringen. Fat Mike & Co. haben gerade mit ihrem aktuellen Album »Self-Entitled« bewiesen, dass sie immer noch wissen, wie Handmade-Punk der besten Sorte klingen muss. Seit etlichen Jahren stürmt das kalifornische Punk-Quartett nahezu jede Festivalbühne dieser Erde … und hinterlässt stets eine ausgepowerte, glückliche Besuchermeute. Das wird auf dem Serengeti nicht anders sein! Für einen rockigen Abstecher Richtung Crossover und Alternative sorgen GUANO APES (D). Das Quartett um Rockröhre Sandra Nasic wird mit alten (»Open your eyes«, »Lords of the boards«) und neuen (»Oh what a night«) Hits für Moschpiteskapaden sorgen – garantiert! Außerdem mit am Start ist das Berliner Duo SDP (D) und die Münchner Elektrofraktion CLAIRE (D).

Das Serengeti Festival findet 2014 bereits zum 9. Mal in Schloß Holte-Stukenbrock statt. An drei Tagen strömen insgesamt knapp 30.000 Besucher auf die grüne Festivalfläche direkt neben dem Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock (www.safaripark.de). Auf zwei Bühnen werden spannende Musikacts aus den Genres Pop, Rock, Alternative, HipHop und Electro erwartet. In den vergangenen Jahren spielten schon Größen wie SEEED (D), DEICHKIND (D), MAXIMO PARK (UK), SKUNK ANANSIE (UK), KRAFTKLUB (D), BAD RELIGION (USA), PAPA ROACH (USA), BROILERS (D) und viele mehr auf dem Serengeti Festival. Nach den Konzerten lädt das in 2013 (mit FRITZ KALKBRENNER (D))erstmalig eingeführte ALL NIGHT LONG-Programm im 1LIVE-Zelt Feierwütige zum Abtanzen ein. Aber das Serengeti Festival bietet seinen Besuchern nicht nur tolles Festivalfeeling, sondern auch einmaligen Freizeitparkspaß. Die deutschlandweit einzigartige Kooperation mit dem Zoo Safaripark Stukenbrock gewährt allen Festivalbesuchern während des Wochenendes Eintritt zu Sonderkonditionen in den Park inklusive der Nutzung der Fahrgeschäfte.

Tickets:
Komibiticket inkl. Zelten: 99,00 € (inkl. aller VVK-Geb.)
Kombiticket exkl. Zelten: 89,00 € (inkl. aller VVK-Geb.)

Erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

SERENGETI-FESTIVAL-TRAILER:

 

Hier geht es zu meiner „best of Galerie“ des vergangenen Jahres!

 

Tagged: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.